Einführung Ι Die Idee

Wissenschaft und Kommunikation

Wissenschaftlich zu arbeiten bedeutet, unter anderem viel zu kommunizieren. Die Kommunikation über eine eigene Internetseite ist dabei für viele Wissenschaffende von hohem Interesse. Hier können eigene Projekte, neue Texte und Ansätze sowie die eigene Person vorgestellt werden. Auch bietet eine persönliche Webseite die Möglichkeit, zur direkten Kontaktaufnahme oder zur Bereitstellung von Materialien in Form von Downloads.

Dies alles sollte dabei so einfach und zeitsparend wie nur irgend möglich sein. Denn Zeit ist etwas, was die wenigsten Wissenschaffenden übrig haben. Aus diesem Grund haben wir das Projekt Webeseiten für Wissenschaffende initiiert.

Ziel war es, ein Content Management System (CMS) zu entwickeln, welches einfach zu bedienen ist und über eine individuell anpassbare hochwertige Gestaltung verfügt. Um das Ergebnis auch für junge Nachwuchswissenschaffende zugänglich zu machen, sollte der Gesamtpreis nicht über 500 Euro betragen.

 

weiter: Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster"Was ist ein CMS?" ; Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster"Das Produkt"